Sächsische Pressefotos aus 30 Jahren

Die besten Bilder der sächsischen Pressefotografen werden im März dieses Jahres in der Vertretung des Freistaates Sachsen zu sehen sein. Dabei sind die Preisträger der seit 22 Jahren stattfindenden Wettbewerbe um das beste Pressefoto des Freistaates sowie Arbeiten, die im Februar aus noch einzureichenden Bildern sächsischer Pressefotografen ausgewählt werden. Die Bildjournalisten und Fotografen in Sachsen sind aufgerufen ihr bestes Bild aus den zurückliegenden drei Jahrzehnten einzureichen. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2020. Die Fotos können als Datei an b3@djv-sachsen.de eingereicht werden. Die Fotos müssen thematisch sächsische Themen enthalten und in einem Printmedium erschienen sein. Mit der Einreichung gewährt der Urheber die Publizierung seiner Arbeit im Rahmen der geplanten Ausstellung sowie in digitaler Form.

Bei der Eröffnung der Berliner Ausstellung wählt das Publikum das beste Foto aus. Der Bildautor wird prämiert.